Engagierte Stadt Illingen

Wegweiser für Flüchtlinge

Wichtige Gesetze in Deutschland

Grundgesetz (http://www.bundestag.de/grundgesetz)

  • Menschenrechte einhalten
  • Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit
  • Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit
  • Männer und Frauen sind gleichberechtigt
  • Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Ansichten benachteiligt oder bevorzugt werden
  • Freie Religionsausübung
  • Recht seine Meinung in Bild, Wort und Schrift frei zu aüßern (Ohne Zensur)
  • Uneheliche Kinder haben die gleichen Rechte wie eheliche Kinder
  • Schulsystem steht unter Aufsicht des Staates
  • Eltern können über die Teilnahme ihrer Kinder am Religionsunterricht selbst entscheiden
  • Recht auf Briefgeheimnis (man darf Briefe nicht lesen die nicht an einen selbst adressiert sind)
  • Recht Beruf, Arbeitsplatz und Ausbildungsstätte frei zu wählen
  • Niemand darf zu einer bestimmten Arbeit gezwungen werden


Jugendschutzgesetz (http://www.gesetze-im-internet.de/juschg/)

  • Unter 16 Jahren darf eine Gaststätte nur mit einem Erziehungsberechtigten betreten werden oder wenn zwischen 5 und 23 Uhr eine Mahlzeit oder ein Getränk eingenommen wird
  • Ab 16 Jahren ist der Zutritt zu Gaststätten von 23-5 Uhr nicht gestattet
  • Zutritt zu Nachtbars oder Nachtclubs erst ab 18 Jahren
  • Der Genuss von Bier ist ab 16 Jahren, jede andere Art von Alkohol erst ab 18 Jahren erlaubt
  • Tabakwaren sind erst ab 18 Jahren erhaltlich
  • Die Altersbeschränkung von Filmen ist einzuhalten

 

Allgemeine höfliche Verhaltensregeln

  • Fremde immer mit dem formalen "Sie" ansprechen bzw ihren Nachnamen verwenden
  • Man betritt kein Privatgrundstück, keine Gärten, Scheunen und andere Gebäude im Privatbesitz ohne Aufforderung
  • Homosexuelle Beziehungen sind legal